Zeigt 8 Resultate(s)
Gesundheit, Kreativ, Stadtleben

Piepvögel auf dem Jägerberg

Bei der diesjährigen „Langen Nacht der Wissenschaften“ wurden in der Akademie „Leopoldina“ auf Halles Jägerberg einige Vorträge gehalten, die mir (D. S.) geholfen haben, das Phänomen „Vogelgrippe“ besser zu verstehen. Ursprünglich eine saisonale Erkältungskrankheit beim Federvieh, konnte der Stamm H5N1 gentechnisch so manipuliert werden, dass er zu einem gefährlichen Humanpathogen wurde. Ende 2011 zeigten zwei …

Gesundheit, Kreativ

Grüne und freie Räume?

In seiner Sitzung am 25.01.2023 hat Halles Stadtrat das „Grün- und Freiraumkonzept für die Altstadt von Halle (Saale)“ beschlossen. Was die Einen als zielgenauen Beitrag zur Klimaanpassung der Saalestadt begrüßen, wird von Anderen als „autofreie Innenstadt durch die Hintertür“ beargwöhnt. Ein bereits bestehender Stadtratsbeschluss für eine „weitgehend autoarme Innenstadt“ konnte durch einen erfolgreichen Bürgerentscheid im …

Gesundheit, Kreativ

Nach dem Pieks

Der Maßnahmenstaat macht Pause, Krieg und Inflation bestimmen das Geschehen. Die Betroffenen der experimentellen Gentherapie bleiben mit ihren Schädigungen und Nöten weitgehend allein. Hier will das neue Buch von Florian Schilling Aufklärung und Lebenshilfe leisten. „Post-Vakzin-Syndrom“ führt in drei Teilen bzw. dreizehn Kapiteln in das Desaster ein. Im ersten Teil wird eine allgemeine Einführung gegeben, …

Gesundheit, Kreativ

mRNA – Es kommt darauf an, was man daraus macht!

Die im Technologiepark Weinberg Campus Halle (S.) ansässige Firma Wacker Biotech hat den Zuschlag für die Produktionsbereitschaft von Impfstoffen auf Basis von mRNA erhalten. 200 Arbeitsplätze werden versprochen, ein Laborgebäude und Hallen für vier Produktionslinien sollen entstehen. Am Standort Halle soll ein Kompetenzzentrum für die mRNA-Produktion entstehen. Geschaffen werden Kapazitäten für die Pandemiebereitschaft, aber auch darüber …

Alle, Gesundheit, Grundrechte, Uncategorized

Freie Impfentscheidung für alle …

… statt Gesetz für eine allgemeine Impfpflicht. Eine Gruppe von Abgeordneten der Regierungsparteien hat ein Eckpunktepapier vorgelegt um „das Gesundheitswesen vor erneuter Überlastung schützen“. Alle Erwachsenen ab 18 Jahren sollen verpflichtet werden drei „Impfungen“ nachzuweisen, um der Impfpflicht zu genügen.