Der Stadtverband Halle der Basis wurde im Januar 2021 gegründet. Zur Zeit gehören zum Stadtverband Halle 65 Mitglieder. Uns eint die Überzeugung, dass die derzeitigen Grundrechtseinschränkungen verfassungswidrig sind. Wir sind der Meinung, dass unser Land verändert werden muss zu einer modernen freiheitlichen Gesellschaftsordnung mit einem demokratischen Rechtsstaat, geprägt im Geiste sozialer Gerechtigkeit. Wir bekennen uns zur Satzung der Basis und den vier Säulen:

Freiheit    Machtbegrenzung    Achtsamkeit    Schwarmintelligenz

Als Stadtverband sind wir Teil des Landesverbandes Sachsenanhalt der Basis und der Partei dieBasis. Hier die Links zu den Verbänden der Basis.

Basisdemokratische Partei Deutschland – dieBasis

dieBasis – Landesverband Sachsenanhalt

Im Stadtverband Halle treffen wir uns regelmäßig zu gemeinsamen Gesprächen. Bei unseren Stammtisch Runden treffen wir Menschen, welche an unserer Arbeit interessiert sind. Unsere Themen drehen sich um Geschehnisse im Land und auf der Welt. Ein Eindruck vermitteln die Beiträge unserer Webseite.


Projekt Tansania

Katrin, Mitglied des Stadtverbandes Halle, flog Ende September 2021 nach Daressalamum den Winter in Tanzania zu verbringen. Sie wollte in einem Projekt für Waisenkinder und Witwen in Ihumwa in der Nähe der Hauptstadt Dodoma zu helfen.

Wir unterstützen sie mit Spenden. Was Katrin mit den Spenden gemacht hat, ist in ihrem Bericht nachzulesen. Die Kinder freuten sich über Geschenke und Schulbücher. Dafür bedankten sie sich mit liebevoll gemalten Bildern. Die Bilder sind inzwischen bei uns in Deutschland angekommen.


Wandern

Unsere Wandergruppe ist auch bei ungünstigem Wetter unterwegs. Wanderziele waren unter anderem die Heide, die Klausberge und der Petersberg. Nach der Wanderung in der Heide gab es Eierkuchen. Bei Dunkelheit wurde auf dem Klausberg ein Lagerfeuer angezündet.


  • Katrins Bericht
    Ende September 2021 flog ich nach Daressalam, um den Winter in Tanzania genauer in Ihumwa in der Nähe der Hauptstadt Dodoma zu verbringen. Dort helfe ich in einem Projekt für Waisenkinder und Witwen, welches Teil der Tumaini Foundation ist.
  • Wanderung in den Sonnenaufgang
    Die Wanderung in den Sonnenaufgabg führte zum Petersberg. Wir starteten in der Dunkelheit mit Taschenlampe und gut gefüllten Rucksäcken in Nehlitz am „Roten Haus“. Wir hörten den Wind und die Wölfe heulen. Einfach mystisch.